TiNo – Dokumentation

Allgemeines

TiNo ist eine App die auf iOS-Geräten mehrere Timer ermöglicht.

Der Name steht für Timer Notifications, da TiNo das Ablaufen eines Timers durch iOS-interne Mitteilungen sicherstellt.

Installation

TiNo kann direkt über den Apple-AppStore bezogen werden.

Benutzung

Timer

In der Timerliste („Alle Timer“) lassen sich Timer durch Tippen auf das „+“ rechts unten hinzufügen.

Alternativ lassen sich durch Antippen von „Bearbeiten“ auch „Standardtimer hinzufügen“. Im Bearbeitungsmodus lassen sich Timer umsortieren und einzeln oder komplett löschen. Dabei lassen sich Timer auch in andere Kategorien verschieben.

 

Durch Antippen eines Timers lässt sich dieser bearbeiten.

Hier kann eine Bezeichnung vergeben werden, sowie die Zeitspanne festgelegt werden (max. 7 Tage, 23 Stunden, 59 Minuten und 59 Sekunden). Zusätzlich lässt sich eine Kategorie angeben, zu der dieser Timer zugeordnet wird, ein Mitteilungston auswählen und eine wiederholte Mitteilung bei Timerablauf einstellen. Ausserdem lässt sich der Timer direkt aus diesem Bildschirm starten oder stoppen. Ist der Timer gestartet, lässt sich nur noch der Name und die Kategorie ändern.

In der Timerliste lässt sich ein Timer durch einen Wisch nach rechts Starten bzw. Stoppen.

Durch einen Wisch nach links auf einem Timer lässt sich dieser einfach und schnell löschen.

Läuft ein Timer ab, so ist es unerheblich, in welchem Zustand die App gerade ist. Es wird auf jeden Fall eine Mitteilung angezeigt, die über den abgelaufenen Timer informiert.

Das funktioniert sogar, wenn die App geschlossen, und/oder das iPhone gesperrt ist !

Kategorien

Das Ordnersymbol öffnet die Kategorien, welche sich bearbeiten und umsortieren lassen.

Durch einen Wisch nach rechts oder ein Antippen lässt sich die jew. Kategorie bearbeiten.

Für die Anzeige der Kategorien in der Timerliste ist es zweckmässig, den Namen der Kategorie mit einem Emoticon zu beginnen. Ausserdem kann hier eine Farbe ausgewählt werden.

Einstellungen

In den iOS-Einstellungen zur App lässt sich der dunkle Anzeigemodus aktivieren, die Timer in Kategoriefarben anzeigen, sowie die Standardwerte für neu erstellte Timer festlegen:

„Timer in Kategoriefarben“ färbt alle zugeordneten Timer in der Timerliste (und nicht nur die Kategorienamen) in der entsprechenden Farbe ein.

Mitteilungen

Standardmässig wird bei Ablauf eines Timers eine Mitteilung über die Mitteilungszentrale von iOS gesendet. Werden wiederholte Mitteilungen verwendet, so erfolgen nach 30 Sekunden, 2 Minuten, 5 Minuten und 10 Minuten weitere Mitteilungen, wenn auf die erste Mitteilung nicht reagiert wird. Timer mit wiederholten Mitteilungen sind durch ein „>>“ gekennzeichnet.

Folgende Reaktionen auf Mitteilungen sind möglich (ForceTouch, leichtes „nach-unten-Ziehen“ der Mitteilung bzw. wischen nach links und „Anzeigen“):

  • „Keine weiteren Mitteilungen“ (nur verfügbar bei wiederholten Mitteilungen): Es werden keine weiteren Mitteilungen gesendet.
  • „Schlummern“: Die Mitteilung wird nach 1/4 der ursprünglichen Timerzeit erneut gesendet.
  • „Neu starten“: Der Timer wird komplett neu gestartet und erst nach Ablauf der kompletten Zeit wird erneut eine Mitteilung gezeigt.

Nach jeder Reaktion werden alle bisherigen und zukünftigen Mitteilungen zu diesem Timer aus der Mitteilungszentrale entfernt.